Zur Sicherheit

Die Sicherheitslage in Burundi ist nach wie vor instabil, außerdem steckt die Angst nach Jahrzenten des Bürgerkriegs und gewaltsamer Auseinandersetzungen tief in den Köpfen der Menschen. Deshalb bauen wir eine Mauer um die Schlafsäle unseres Internats in Gitaramuka. Sie wird … Weiterlesen

Schweres Unwetter

Ein verheerendes Unwetter am Tag vor Silvester hat an unserem Hauptprojektstandort Kivoga schwere Schäden angerichtet. Neben Feldern sowie Hütten und Häusern sind auch mehrere Schulgebäude betroffen. Wir lassen uns nicht unterkriegen und planen schon die Reparaturarbeiten! … Weiterlesen

Gruß aus Gitaramuka

Grüße von den Schülerinnen und Schülern aus unserem neuen Internat! Wie wir kürzlich erfuhren, haben sie ihm den Spitznamen “Universitätscampus von Gitaramuka” gegeben, weil sie sich hier, so sagten sie uns, fast wie Studentinnen und Studenten fühlen. … Weiterlesen