Brücke nach Kivubo

Zum Bau der Piste, mit der wir die abgelegene Region um Kivubo an das Straßennetz Burundis anschließen, gehört auch die Konstruktion von Brücken. Wie das Allermeiste geschieht auch sie in Handarbeit. Das Projekt wird aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg über … Weiterlesen

Abenteuer Brücke

Beim Transport von Baumaterialien zu unserer Grundschul-Baustelle im abgelegenen Kivubo gilt es, immer wieder die eine oder andere Hürde zu meistern. Besonders heikel sind die oft maroden Brücken entlang der Piste. … Weiterlesen

Und weiter gehts…

Stolze sieben Kilometer lang wird die neue Piste sein, mit der wir den abgelegenen Ort Kivubo ans Straßennetz Burundis anschließen. Sie entsteht in Handarbeit: Rund 200 Frauen und Männer arbeiten auf unserer Baustelle! Das Projekt wird aus Mitteln des Landes … Weiterlesen

100 Meter pro Tag

Unser Bau der Straße nach Kivubo macht gute Fortschritte – rund 100 Meter schaffen die Arbeiterinnen und Arbeiter jeden Tag!  Das Projekt wird aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg über die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) gefördert. … Weiterlesen