Schwellenland

Endlich – nach fast einem Jahr bürokratischem Hin und Her mit den Behörden und der Polizei konnten wir jetzt in Kivoga Straßenschwellen bauen! Sie sollen die Fahrzeuge auf der Durchgangsstraße durch den Ort zum Langsamfahren zwingen – besonders dort, wo … Weiterlesen

Stromausfall

Wieder einmal wird der Strom in Burundi streng rationiert, und unser Kollege Alexis in Rutana im Osten des Landes muss immer wieder zu den absurdesten Zeiten arbeiten, um mit seinem Rechner ins Netz gehen und den Mail-Kontakt zu uns aufrecht … Weiterlesen

Wasser marsch

Die Arbeiten für die Wasserversorgung der Grundschule in Kivoga sind so gut wie abgeschlossen – zur Freude der rund 1.200 Kinder fließt das Wasser bereits. Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Schülerinnen und Schüler des Freiburger Kepler-Gymnasiums und die … Weiterlesen

Wasserspeicher

Am Petit Séminaire in Buta steht der neue Wasserspeicher, den Project Human Aid errichtet hat. Dank der Zisterne auf Stelzen verfügen Lehrer- und Schülerunterkünfte ab sofort über ausreichend Trink- und Waschwasser. Bislang war bei großer gleichzeitiger Wassernachfrage mancher Hahn trocken … Weiterlesen

01/06

Das Oberstufen-Internat in Kivoga hat den Betrieb aufgenommen. Damit besteht in Kivoga erstmals die Möglichkeit, das Abitur zu machen, bislang endete die Schule mit der Klassenstufe 11. Momentan arbeiten wir an der Wiederherstellung der Wasserversorgung für den Ort – gefördert … Weiterlesen